ena-lounge in Amsterdam

Am 15. Februar findet im ZOKU Amsterdam die erste ena-lounge des Jahres 2018 mit dem Thema Longstay statt.
 
In der globalen und flexibilisierten Arbeitswelt von heute nimmt der Bereich „Longstay“ einen stetig wachsenden Anteil in der Hospitality Industrie  ein. Fachleute sehen den Anteil weltweit bei  > 10%. Aber wie setzt man das Konzept  „a home away from home“ erfolgreich in der Realität um und wie bietet man mehr als nur eine funktionale Unterkunft?
 
Gerne möchten wir mit Ihnen und Spezialisten aus dem Longstay-Bereich im ZOKU Amsterdam (https://livezoku.com) über dieses Thema in einer offenen Gesprächsrunde diskutieren, neue Konzepte kennenlernen und Erfahrungen austauschen.
 
Diese ena-lounge findet in Kooperation mit dem ena-Mitglied TECE und deren Design & Networking Event Serie statt.
 
PROGRAMM
 
15.00 Uhr
Get together / Begrüßung
 
15.30 Uhr
Beginn
> Zahlen & Fakten zur Marktsituation und Entwicklung |Andreas Martin, PKF Hotel Experts
> Managing Building Information for Hotels |Sana Mahmood, Founder CEO Paiza Group
> Das Apartment der Zukunft |Corinna Kretschmar-Joehnk, Managing Director and Owner JOI-Design
> Live ZOKU – eine radikale Innovation? | Johannes Menge, ZOKU Amsterdam
 
18.00 Uhr
Hausführung ZOKU Amsterdam  - on demand. Einblicke hinter die Kulissen und Führung durch die Räumlichkeiten
 
18.30 Uhr
Cocktail-Time
 
19.00 Uhr
Gemeinsames Dinner